<%@LANGUAGE="JAVASCRIPT" CODEPAGE="65001"%> Hartmut Engler Fans
Hartmut-Engler-Fans.de

 

 

Alle Welt auf Droge...


NIX
 lesen nur Bilder?
Klickst du hier!


aber Pop-up zulassen.

Tag1 - Generalprobe
Tag2 - Benefiz Open Air
Tag3 -
BiBi Tour

e bissle geil!!!!

oder 3 Tage Bietigheim PUR!!!

Wo fang ich den mal an?
Nicht wie immer mit meiner Pinwand----neee---
das kennt und wisst ihr ja nun schon ;-).

Generalprobe

Los ging es bei uns diesmal schon Freitags um 5:25Uhr also etwas früh aber nur etwas. Um 6 Uhr holte ich dann Anke ab und wir zwei düsten gut gelaunt Richtung Süden. Junior (so heißt unser Auto) kennt den Weg jetzt schon fast alleine ;-).
Nach einer kurzen Pause kamen wir schon vor 10 in BiBi an. Für einen Besuch bei Karin noch zu früh, sonst überrasch ich sie wieder im Schlafanzug *lach*.
Also was tun? Erstmal locationcheck, was das ist also lieber Bäcker, dass
 ist wenn man sich eine Konzertveranstaltungsstätte schon vor der Veranstaltung
anschaut, weil man halt a bissle geil is uf die Bänd! *lach*
Nach einer kurzen Stadtführung und ein paar schönen Bildern, ging es ab zu Karin und Kamera abgeholt ;-) DANKE *drück dich ganz lieb dafür*.
Mama und Papa Karin knuddeln kurz plauschen und Zimmer für Karlsruhe 2009 klar gemacht ,
schon wieder DANKE.
Ab zur Pension, Schlüssel holen, einchecken, Koffer auspacken und das übliche eben.

Dann haben wir uns auch schon auf den Weg gemacht ins schöne Bietigheim-Bissingen.
Dann das Ãœbliche WARTEN, mit dem üblichen Zeitvertreib QUASSELN!
Also nicht das ihr denkt es könnte was Neues kommen *lach*

Um 18:05 Uhr war Einlass und wir gingen in die Erste Reihe, wie immer rechtslastig Joe- und Roland Seite ;-).
Heute war es ja nur eine Stunde die es zu überbrücken gab. Mit frei Würstchen, Pommes und Getränken ging das dann auch sehr schnell.
Schwupp die wupp waren es auch schon 19 Uhr und die PUR Party ging los.
Uli machte wie immer brav seine Ansage ;-).
Das Enz Viadukt wurde angestrahlt, Hartmuts Stimm erklang zu Martins Gitarre.
Die Bühne leer! Zwei kleine Männle  (*lach* immer noch da) wurden gesichtet. Ob das die echten seien??? Auch mit 10fach optischem Zoom nicht wirklich zu klären. Aber da die Beiden dann doch sehr schnell auf der Bühne erschienen war es klar, die Beiden hatten sich dubbeln lassen *lach*. Coole Idee!! Und morgen, die Originalen mit Bungie-Jumping runter vom Viadukt????

Zu Beginn sang Hartmut "an so'nem Tag in einer etwas abgeänderten, auf Bietigheim zugeschnittenen Fassung.
Es folgte "es ist wie es ist" und es war als wären sie nie weg gewesen. War Schalke wirklich ein Jahr her?
OK nervös waren sie schon ein wenig aber hielt sich in Grenzen, klaro wenn man vor Freunden und den Fan-Clubs auftritt.
Hartmut sang auch etwas auf Sparflamme, da er noch mit einer Halsentzündung zu kämpfen hatte und natürlich seine Stimme für Samstags schonen wollte.
Ich könnte aber nicht sagen das es deshalb schlechter war, leiser eben ;-).
Ein leiser Hartmut, hat auch mal was *fg*

     

Einen wunderschönen neuen Song hat man uns an diesem Abend ja auch schon präsentiert. Mit "Raus aus dem Schoß" ist Hartmut mal wieder ein toller Text gelungen. Aber warum muss das immer passen? Immer in mein Leben?
Sagt mir bitte das ich da kein armer Einzelfall bin ;-).

Im Vorfeld hatte man uns ja schon tolle Gäste versprochen,
das wurde mit dem Sänger von Camouflage (Markus Meyn),
Fransiska Kleiner und Rüdi auch gehalten.

Das mit Fransiska Kleiner ein Duett auf der neuen CD sein wird freut mich persönlich sehr da ich sie schon länger höre und ihre Stimme gerne mag. Christina Stürmers stimme ist zwar etwas kräftiger aber mir gefällt das lied " Die Beste, tausend Töne hat die Welt" auch so sehr gut.
Auch die "drachen" haben die beiden schön miteinander fliegen lassen.

        

Die Stimmung auf der Bühne fand ich allgemein sehr gut und ausgelassen. Alle Musiker machten den Eindruck das sie froh sind wieder auf den Brettern zu stehen.
So ließen auch die "Oh wie ist das schön" Gesänge nicht lange auf sich warten.

     Den absoluten Brüller jedoch landeten die "Jungs"
             mit einer Wiederaufnahme der D-Mark!

                    DANKE, ich hab's lange vermisst,
              fast so schmerzlich wie die D-Mark selbst ;-).

   Alle, Band und Publikum hatten großen Spaß bei dieser Nummer!
Ein besonderes Highlight waren dann auch noch die Trikots von den 2Steelers" 2t Liga Eishockey Club von Bietigheim. Jeder Musiker hatte ein eigenes trikot mit Namen und PUR drauf.
Nach dem Hauptkonzert am Samstag wurden diese signiert und stehen zur zeit bei E-Bay zur Versteigerung. dreimal dürft ihr raten wer wohl am höchsten im Kurs steht ;-).
         
Sagt mal selbst, sie sehen doch gut darin aus *zwinker*. Ich gebe zu das ich auf Hartmuts Shirt 100€‚¬ geboten habe.
Wissend das es niemals reicht aber wenigstens hab ich mitgeboten ;-).
Zum Abschluss bekamen wir noch ein wunderschön umgeschriebenes Lied der "Comedien Harmonist" zu hören.
"Irgendwo auf der Welt" umgetextet auf Bietigheim!
Da hatte ich tränen in den Augen, jeder der mich kennt weiß warum.
DANKE Hartmut, das hat mir nun gerade noch gefehlt zum Glück!

DANKE ein toller Konzertabend geht zu Ende, doch es wäre nicht PUR wenn da nicht noch was käme.

Aber erst Mal kamen da Susanne, Dirk, Michaela und ihr Mann (sorry hab deinen Namen schon wieder verlegt, verzeih mir ;-).).
Was machten die den hier???? Ordner mit Gesang bestechen *lach* ach so geht das *freu* hat ja anderweitig wohl auch geklappt ;-).

An diesem Abend musste wie Uli versprochen hatte keiner lange auf seine Lieblingsband warten.
Nach ca. einer halben stunde oder auch etwas mehr kamen die "Jungs" alle noch zum Plaudern und Autogramme geben raus.
Ich war bei allen und habe etwas geplauscht, gedrückt und geflüstert ;-). Alles immer nur dort wo ich darf und es angebracht war *fg*
Bei ALLEN????????  Ach neeee!!!!!!! Einen hab ich ganz bewusst ausgelassen!!!!
HARTMUT
Der war von Anfang an so belagert und wurde so sorry gnadenlos fotografiert das ich da nicht beteiligt sein wollte.
Muss jeder selbst wissen aber mir war es an diesem Tag eben zu heftig.
Ich durfte ihm ja auch schon 3-5 mal begegnen nach Konzerten oder an Fernsehstudios, da war es kein Thema für mich/uns zu verzichten.
Für alle für die es die Erste Begegnung mit der Band war freut es mich und ich hoffe ihr tragt es lange in eurem Herzen.
     
Das sei hier noch erwähnt.
Ich hatte ein sehr nettes interessantes Gespräch mit Martin.
Hartmut singt ja auf der Dritten GTB CD "Tree" mit. Es kann sein das er das ein oder andere mal mit GTB
auf die Bühne gehen wird. Wenn dem so ist dann erfahrt ihr das hier und natürlich bei GTB
Es sei den er hat den Zug bekommen *lach* *zwinker* Martin


Alle hier verwendeten Bilder stammen von mir,
wenn ihr also welche davon in größer ohne Copyright drauf haben wollt schreibt mir einfach
webmaster@hartmut-engler-fans.de

 

Benefiz-Open Air
BiBi Tour

folgen morgen und am WE

 

 

Hartmut // PUR

Anfragen an PUR / Hartmut Engler
& Autogramm
wünsche bitte mit frankiertem Rückumschlag an:

PUR Fanclubzentrale
Postfach 64
74377 Ingersheim

Bitte habt Verständnis dafür das ich Briefe, Päckchen etc die an meine priate Adresse in Seligenstadt geschickt werden nicht an die Band weiterschicke, da mir diese Kosten keiner ersetzt.

H-E-F YOU TUBE

Hartmut-Engler-Fans
bei Facebook