<%@LANGUAGE="JAVASCRIPT" CODEPAGE="65001"%> Herzenssache Hartmut Engler PUR
Hartmut-Engler-Fans.de

 

 

Fussball für die Herzenssache
Bildquelle: Schwarzwälder Bote Schramberg "Stark": Neuer Schirmherr der Herzenssache

Herzenssache

Für einen Tag besuchte Hartmut Engler, Frontmann der deutschen Erfolgs-Band „Pur“, die Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn. Als neuer Schirmherr der Kinderhilfsaktion „Herzenssache“ drehte der Südwestrundfunk (SWR) einen Musikclip zum „Pur“-Lied „Stark“.
Die Stiftung in Heiligenbronn wurde als Drehort ausgesucht, weil die SWR-Spendenaktion "Herzenssache" ein Projekt für die behinderten Kinder und Jugendlichen in der Stiftung förderte. Der hier gedrehte Videoclip wird beim Auftritt von "Pur" am 28. November bei der "Herzenssache"-Spendengala gezeigt.

In Heiligenbronn besuchte Schirmherr Hartmut Engler die Ferienbetreuung des Internats im Haus Bonaventura. Der Leiter der Behindertenhilfe, Roland Flaig, und der Schulleiter des Förderzentrums Sehen, Dietmar Stephan, gaben dem Sänger einen Einblick in die Arbeit der Stiftung und der Schulen.

Für die Kinder der Ferienbetreuung war die Aufregung groß, denn zusammen sangen sie dem Gast unter Begleitung von Mitarbeiter Martin Müller an der Gitarre sein Lied "Stark" vor. Es ist gleichzeitig die neue Hymne der "Herzenssache"-Aktion.

Kamera und Ton waren immer auf den Sänger gerichtet – auch als er zusammen mit Lukas eine Runde auf dem sogenannten Rollfiets drehte. Das besondere Fahrrad dient zum Fahren von Kindern mit mehrfacher Behinderung, die nicht selbständig gehen oder fahren können.

In einer anderen Szene nahm Hartmut Engler ein weiteres Ferienkind im Kettcar mit auf die Reise rund um den Spielplatz bei Bonaventura. Und abschließend versuchte er für die "Herzenssache" noch ein paar Tore zu schießen, was durch die großartige Arbeit der kleinen Torhüter gar nicht so einfach war. Für die kleinen Statisten gab es natürlich auch ein Autogramm von "Pur" als Dankeschön.

Seit mehr als zehn Jahren setzt sich die Kinderhilfsaktion von SWR, Saarländischem Rundfunk und Sparda-Bank für benachteiligte Kinder in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland ein. Dabei fördert "Herzenssache" ausgewählte Projekte im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit.

Die Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn wurde durch "Herzenssache" für die Ausstattung ihrer Kooperationsklassen mit Wechselsprechanlagen für die hörgeschädigten Schüler unterstützt und früher auch schon für eine blindengerechte Tischtennisplatte im Internat.

Als Schirmherr unterstützt Hartmut Engler seit 2013 die "Herzenssache". Er übernahm diese Aufgabe vom ehemaligen baden-württembergischen Ministerpräsidenten Lothar Späth. Bilder von den Dreharbeiten in Heiligenbronn sind auch auf der Internetseite der Spendenaktion unter www.herzenssache.de zu finden.
Gewinnerin der Herzenssache-Fanaktion Kerrin bei PUR auf Schalke Beim Mega-Event "PUR auf Schalke" kam es für Kerrin Fehrmann zum ganz persönlichen Treffen mit Hartmut Engler und den Jungs von PUR. So hat sie diesen unvergesslichen Abend erlebt.
mehr-
Auf Tuchfühlung für die Herzenssache

Hartmut // PUR

Anfragen an PUR / Hartmut Engler
& Autogramm
wünsche bitte mit frankiertem Rückumschlag an:

PUR Fanclubzentrale
Postfach 64
74377 Ingersheim

Bitte habt Verständnis dafür das ich Briefe, Päckchen etc die an meine priate Adresse in Seligenstadt geschickt werden nicht an die Band weiterschicke, da mir diese Kosten keiner ersetzt.

H-E-F YOU TUBE

Hartmut-Engler-Fans
bei Facebook